Kunst und Natur

 

LAURENBURG  SOMMER  SONNTAGS

Juni und Juli:

 

In Laurenburg planen wir in diesem Jahr vier kleine, aber hoffentlich

interessante Ausstellungen, die hauptsächlich mit der Natur zu tun haben.

 

Der Eintritt ist frei, es herrscht eine freundliche Atmosphäre - und Sie sind herzlich eingeladen, zu kommen und zu schauen! Es wird immer ein Künstler anwesend sein und glücklich, Fragen zu beantworten - Lahn Artists ist bekannt dafür, "Kunst für alle" zeigen zu wollen...

 

Wie?  Am besten mit dem Fahrrad...
Züge sind auch gut und fahren stündlich zwischen Limburg und Koblenz...
Mit dem Auto ist OK, aber... am besten am Bahnhof parken und zu Fuß über die Brücke

und entweder am Lahnufer oder die Hauptstr. entlang gehen. (ca. 800m).

 

 

Juni: "Natur im Fokus" - 5 Mitglieder der LA-Fotogruppe zeigen eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten, die sich vor allem um das allgemeine Thema “Natur“ drehen. Fotos sind immer beliebt, weil sie (meist) leicht verständlich sind und die Realität abbilden, und da viele unserer Handys mittlerweile eine gute Kamera haben, können Fotoausstellungen zu neuen Ideenfür unsere alltäglichen Bilder inspirieren.
Mit Fotos von Sherie Haunzwickl (Laurenburg), Herbert Ristl (Fachingen), Chistoph Martino (Schönborn),

Rolf Röder (Dietkirchen) und Moni Munck-Hoch (Burgschwalbach).

Geöffnet am:

 

So. 30.Mai, Do. 03. Juni, und Sonntag 06., 13., 20., + 27. Juni, jeweils 11 bis 18 Uhr

 

- - - - - - - - - - - - - - - - -

Juli:. "Im grünen Bereich" - seit 3 Jahren präsentiert die Gruppe LA “Kunst und Natur“ Ende August

eine Sommerausstellung im LA Kunstzentrum in Limburg.

In Laurenburg zeigt sie eine Auswahl von Arbeiten als "Appetitanreger" für ihre Schau 2021,

 die voraussichtlich Malerei, Fotografie, Objekte, Skulpturen und Installationen umfassen wird.

 

Geöffnet am Sonntag 04., 11., 18. und 25. Juli, jeweils 11 bis 18h.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Kunst und Natur Sommer-Ausstellung 2021:

 

"COexist !"

 

der Sommerausstellung der Lahn Artists im LA Kunstzentrum,

von  So. 22.08.  bis  05.09.2021

 

Teilnehmende KünstlerInnen:

 

Margit Dries    Karola Hinckel      Renate Kuby

Kathrin Mock    Yvonne Pfeiffer    Herbert Ristl

Rolf Röder       Riitta Soini       Peter Vater

 

Durch die Arbeit an eigenen Themen unter einem gemeinsamen Motto

entwickeln die KünstlerInnen individuelle Sichtweisen.

Die Impulse für die künstlerische Gestaltung sind vielfältig und beziehen sich in diesem Jahr,

bedingt durch die Krise, auf diverse Überlebensstrategien, nicht selten geschieht dies in

einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Materialund neuen Techniken.