Samstag/Sonntag

Samstag und Sonntag Kurse

Unser Wochenend - Sommer + Herbst Programm,

von September bis November 2017

 

In "KUNSTSCHIENE 49", Schaumburgerstr. 17a, Limburg.

 

Unsere Wochenend-Workshops haben sich inzwischen bestens etabliert. Sie bieten eine gute Möglichkeit, sich in einer angenehmen, kreativen Atmosphäre einem Thema intensiv während ein oder zwei Tagen zu widmen. Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) sind immer kostenlos und reichlich vorhanden. Der Imbiss für die Pause kann in der Nähe gekauft oder selber mitgebracht werden.

 

Und wo ist SCHAUMBURGERSTR. 17a?

Ein Wegweiser und ein Karte sind innerhalb "KONTAKT" auf dieser Website zu sehen...

SAMSTAG WORKSHOP!  Sa. 02. September:

Experimentelle Druckwerkstatt, Collagetechnik mit Materialdruck

mit Yvonne Pfeiffer

 

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich gerne einmal mit einfachen Mitteln und Methoden mit dem Thema Collagendruck und seinen unendlichen und spannenden Möglichkeiten beschäftigen möchten.

 

Die Technik der Collage ist die bekannteste der Methoden für den Materialdruck. Eine Druckplatte wird mit Materialien, wie Papier, Gräsern, Spitzen, Klebeband und anderen, strukturierten Materialien beklebt und bearbeitet und dient als Druckplatte.

Mit diesen individuell gestalteten Kartonplatten können ein –und mehrfarbige Karten und kleine Kunstwerke gedruckt werden

 

Weiterer Information und Anmeldung bei: Yvonne Pfeiffer, Tel.: 06431-2621647, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

 (Bitte Kurs-Nummer  H 01  bei der Anmeldung angeben... danke! )

 


Samstag WORKSHOP! Sa. 09.September:

Metamorphosen des Wassers:

Teil 04: "Meeresrauschen" -  Malerei, mit Renate Kuby

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 09. Sept.: 11 – 17h,  30. + kleine Materialkosten

Wasser Workshops: Nr. 4 von 5

 

Das Wasser ist unsere Lebensgrundlage, es ist in uns und um uns herum, wir sind mit ihm verbunden, von ihm abhängig. Kein Wunder, dass wir es lieben, dass es uns anzieht und fasziniert und oftmals Ort unserer Sehnsucht ist.

Im 4. Workshop wenden wir uns dem Meer zu. Wie herrlich ist seine Weite, wie berauschend die sich auftürmenden Wellen, die Gischt vor blauem Himmel und wie unergründlich seine Tiefen…

 

Das Meer bietet eine Vielzahl von Motiven an, eine reiche Blau-Palette, Einsichten in die Perspektive und vorallem die Möglichkeit auf eigene Erfahrungen, Erinnerungen und Bilder zurückzugreifen. Wir lassen die Farbe fließen und schauen zu… dickflüssige und dünnflüssige Farbbahnen erschaffen natürlich wirkende Formen und Flächenwir greifen ein, wo es sinnvoll ist und überlassen die Gestaltung auch mal dem Fluss des Wassers. Wir tauchen ab in die Tiefen der Farben, um neue Bilder zu finden…

Bitte mehrere Leinwände mitbringen.

 

Mehr Information von Renate...   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder 0177-2060504 ,  oder 06430 - 6857

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

(Bitte Kurs-Nummer  H 02  bei der Anmeldung angeben... danke! )


SAMSTAG WORKSHOP! Sa. 23. September:

"Herbstblühen" -  mit Riitta Soini

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 23.September: je. 11 – 17h, 30. + Materialkosten

 

Das herbstblühen:


Wir beschäftigen uns mit den Herbstfarben und mit dem Herbstblühen.
Die Natur blüht in wunderschönsten Farben. 
Sie inspirieren uns zu neuen Wahrnehmungen, öffnen unsere Sinne
für Farbempfindungen wie in Rilkes Gedicht "Die blaue Hortensie"

So wie das letzte Grün in Farbentiegeln
sind diese Blätter, trocken, stumpf und rauh,
hinter den Blütendolden, die ein Blau
nicht auf sich tragen, nur von ferne spiegeln.

Sie spiegeln es verweint und ungenau,
als wollten sie es wiederum verlieren,
und wie in alten blauen Briefpapieren
ist Gelb in ihnen, Violett und Grau;

Verwaschenes wie an einer Kinderschürze,
Nichtmehrgetragenes, dem nichts mehr geschieht:
wie fühlt man eines kleinen Lebens Kürze.

Doch plötzlich scheint das Blau sich zu verneuen
in einer von den Dolden, und man sieht
ein rührend Blaues sich vor Grünem freuen.
 
Mitbringen : Aquarell oder  Acrylfarben, Pigmente, Binder, Pinsel, Papier oder Leinwand
Riitta Soini 0611-9881 5552, 0152 09483 599, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Riitta:  www.soini.de ,  oder 0611 - 9881 5552

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 03  bei der Anmeldung angeben... danke! )

 


Samstag WORKSHOP! Sa. 23. September:

 

"Mit dem Skizzenblock unterwegs..", mit Margit Dries

 

Kursort:   Ort und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.

 

Sa. 23. September: 11 – 17h, 30. + Materialkosten

 

Wer zeichnet sieht mehr! Deshalb werden wir eine kleine Wanderung unternehmen, bei der wir immer wieder kurze Stops machen, um die Landschaft oder Bemerkenswertes aus der Natur im Skizzenblock mit raschen Strichen festzuhalten. Dabei werden Prinzipien der Perspektive und räumlichen Darstellung vermittelt.

Ort und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.

Zielgruppe: Für alle, die Reisen oder Wanderungen oder die Natur intensiver wahrnehmen und erleben möchten.

Mitzubringen: festes Schuhwerk und bei unbeständigem Wetter Regenjacke, evt. kleine Sitzunterlage od. Wanderhocker, Skizzenblock A5, Bleistift, kleiner Reise-Aquarellfarbkasten, wasserlöslicher Marker (FABER-CASTELL, S), Pinsel mit Wasserreservoir oder Wasserbehälter und Pinsel.

Kosten: 30,- € + Material nach Bedarf (Skizzenbuch 4,- €, Marker 2,- €, Wasserpinsel: 5,- €)

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

 

Margit:  www.margit-dries.de/,  oder 06438 - 920272 

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 04  bei der Anmeldung angeben... danke! )

 


Samstag WORKSHOP! : Sa. 30.September:

Das  andere  Herbarium...

TEIL 3:  "Pflanzenfarben.."  mit Kathrin Mock

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 30. September: 11 – 17h, 30 €. + ca. 3 € Materialkosten

 

"…und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben."

                                                                                                                                                                           Hermann Hesse

 

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gedacht und für alle, die gerne zu diesem Thema experimentieren möchten.

 

Pflanzenfarben – ein sinnliches Vergnügen!

In diesem Workshop geben wir uns einem Farbenrausch von ganz eigener Ursprünglichkeit und großer Ausdruckskraft hin. Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her und wenden Sie an. Wir erkennen einmal mehr den großen Reichtum der Natur und lassen uns gestalterisch von Ihr inspirieren.

Mitbringen: kleines Küchenmesser, Zeitungspapier zum Unterlegen, Kittel, Pinsel, mehrere Schalen.. Materialkosten: ca. 10 €

Weiterer Information bei:  Kathrin Mock,  Tel.: 06482-949530,  Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 05  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Samstag WORKSHOP! : Sa. 07.Oktober:

Das  andere  Herbarium...

TEIL 4:  "Landart - indoors.."  mit Kathrin Mock

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 07. SOktober: 11 – 17h, 30 €. + ca. 3 € Materialkosten.

 

LandArt – Indoor:  Hinsehen – Erkennen – Verändern...

 

Wir gestalten eigene Kunstwerke aus einfachen Fundstücken der Natur, aus Blättern, Halmen, Sand, Erde und Samen u.v.m.

Wir dokumentieren die entstehenden, oftmals vergänglichen Arbeiten durch Fotografieren.

 

Weiterer Information bei:  Kathrin Mock,  Tel.: 06482-949530,  Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 06  bei der Anmeldung angeben... danke! )

 


Samstag WORKSHOP! Sa. 14. Oktober :

"Zeichnen lernen - über die Einzigkeiteit der individuellen Handschrift", 

  1. von 2  Zeichnenkurse mit Anne Rether

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 14. Oktober: 11 – 17h, 30. + Mat. kosten

 

Zeichnen lernen bedeutet Lernen und Kennenlernen. Um dies umzusetzen, richtet sich das Augenmerk auf Proportion, Komposition, Licht und Schatten, Linienführung, usw… Vorgestellt und experimentiert wird parallel dazu mit Bleistift, Graphit, Tinte, Pastellkreide, Kohle… auf unterschiedlichem Untergrund wie Papier, Karton, Folie, Leinwand u.a.

Freu mich auf spannende gemeinsame Stunden!

 

Mehr Information?  www.kunst-back-stube.de/anne  oder  annerether (at) web.de.

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 07  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Samstag WORKSHOP! Sa. 21. Oktober:

 

"Mit dem Skizzenblock unterwegs..", mit Margit Dries

 

Kursort: Ort und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.

 

Sa. 21. Oktober: 11 – 17h, 30. + Materialkosten

 

Wer zeichnet sieht mehr! Deshalb werden wir eine kleine Wanderung unternehmen, bei der wir immer wieder kurze Stops machen, um die Landschaft oder Bemerkenswertes aus der Natur im Skizzenblock mit raschen Strichen festzuhalten. Dabei werden Prinzipien der Perspektive und räumlichen Darstellung vermittelt.

Ort und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.

Zielgruppe: Für alle, die Reisen oder Wanderungen oder die Natur intensiver wahrnehmen und erleben möchten.

Mitzubringen: festes Schuhwerk und bei unbeständigem Wetter Regenjacke, evt. kleine Sitzunterlage od. Wanderhocker, Skizzenblock A5, Bleistift, kleiner Reise-Aquarellfarbkasten, wasserlöslicher Marker (FABER-CASTELL, S), Pinsel mit Wasserreservoir oder Wasserbehälter und Pinsel.

Kosten: 30,- € + Material nach Bedarf (Skizzenbuch 4,- €, Marker 2,- €, Wasserpinsel: 5,- €)

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

 

Margit:  www.margit-dries.de/,  oder 06438 - 920272 

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 08  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Samstag WORKSHOP! Sa. 28.Oktober:

Metamorphosen des Wassers:

Teil 05: "Wenn die Nebel steigen" -  Malerei, mit Renate Kuby

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 28. Oktober: 11 – 17h,  30. + kleine Materialkosten

Wasser Workshops: Nr. 5 von 5

 

Wenn das Wasser eine andere Form annimmt...

In der goldenen Jahreszeit zeigt sich das Wasser von seiner atmosphärischen Seite. Im Nebel verwandelt es die Welt frühmorgens in ein mystisches Gebilde, das die Konturen der Realität verschwimmen lässt. Wir tauchen Landschaften in Nebelschwaden und fangen in ihnen das Sonnenlicht oder fliegen in die Wolken...und...wie male ich einen Tropfen?

 Bitte mehrere Leinwände mitbringen...

 

Mehr Information von Renate....  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder 0177-2060504 ,  oder 06430 - 6857

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

(Bitte Kurs-Nummer  H 09  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Samstag WORKSHOP! Sa. 04. November:

"Aquarelle.. "zwischen Transparenz und Leuchtkraft", mit Anja Maur

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

 

Sa. 04. November: 11 – 17h, 30. + Materialkosten

 

Aquarell - zwischen Transparenz und Leuchtkraft - ein Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene.

Unsere Vorlage ist die Natur. Mit Herbstblättern und Herbstblumen werden wir die verschiedenen Aquarell-Techniken(Lavieren, Lasieren) ausprobieren und mit kräftigen und zarten Farbtönen und viel Wasser den tristen November zum Leuchten bringen : ) 

 

Bitte bringt, falls vorhanden, Aquarellpapier, Aquarellpinsel, einen Aquarell-Farbkasten und einen Lappen oder Küchenkrepp mit. Ich freue mich auf Euch! Anja

 

Mehr Infos über Handy: 0170 803 22 66 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 10  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Samstag WORKSHOP! Sa. 11. November:

 

"Farbrausch - Blätter im Herbst..", mit Herbert Ristl

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

 

Sa. 11. November: 11 – 17h, 30. + Materialkosten

 

Mehr Info kommt.

 

Mehr Information?  www.lahnufer.de  oder  06432 - 83472

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

 

( Bitte Kurs-Nummer  H 11  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Samstag WORKSHOP! Sa. 18. November :

"Zeichnen lernen - über die Einzigkeiteit der individuellen Handschrift", 

  2.  Zeichnenkurse mit Anne Rether

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 18. November: 11 – 17h, 30. + Mat. kosten

 

Zeichnen lernen bedeutet Lernen und Kennenlernen. Um dies umzusetzen, richtet sich das Augenmerk auf Proportion, Komposition, Licht und Schatten, Linienführung, usw… Vorgestellt und experimentiert wird parallel dazu mit Bleistift, Graphit, Tinte, Pastellkreide, Kohle… auf unterschiedlichem Untergrund wie Papier, Karton, Folie, Leinwand u.a.

Freu mich auf spannende gemeinsame Stunden!

 

Mehr Information?  www.kunst-back-stube.de/anne  oder  annerether (at) web.de.

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 12  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Samstag WORKSHOP! Sa. 18. November:

 

""Faszination Leporollo" entwerfe und gestalte dein eigenes Faltbuch..", mit Britta Bölter

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

 

Sa. 18. November: 11 – 17h, 30. + Materialkosten

 

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich gerne einmal mit einfachen Mitteln und Methoden mit dem Thema Collagendruck und seinen unendlichen und spannenden Möglichkeiten beschäftigen möchten.

 

Die Technik der Collage ist die bekannteste der Methoden für den Materialdruck. Eine Druckplatte wird mit Materialien, wie Papier, Gräsern, Spitzen, Klebeband und anderen, strukturierten Materialien beklebt und bearbeitet und dient als Druckplatte.

Mit diesen individuell gestalteten Kartonplatten können ein –und mehrfarbige Karten und kleine Kunstwerke gedruckt werden.

 

Britta:  www.malenmitbegleitung.de/  oder  06432 - 644208

Anmelden? per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0177 - 20 648 30, oder per Festnetz/Anrufbeantworter 06430 - 6857 .

( Bitte Kurs-Nummer  H 13  bei der Anmeldung angeben... danke! )

 


SAMSTAG WORKSHOP!  Sa. 25. November:

"Die Spur der Steine",  Speckstein-Bearbeitung....  mit Brigitte Wüscher

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

Sa. 25. November: 11 – 17h,  30. + ca, 5 € Materialkosten

 

Speckstein (auch Seifenstein), ist ein in unterschiedlicher Färbung natürlich vorkommender Stein, der leicht mit Sägen, Feilen und Schleifpapier zu bearbeiten ist.

Die Freundschaft von Menschen und Steinen geht auf den Anfang menschlicher Kultur zurück“ ( L. Francia). In diesem Kurs werden wir der Spur der einzelnen Steine folgen, um die Sprache des Steins zu entschlüsseln, „mit“ dem Stein zu arbeiten, um die Form zu finden, die im Stein schlummert.

Immer wieder sollen kleine Atempausen zum Innehalten einladen, zur Kommunikation mit dem Stein anregen, so dass einzelne Phasen der Formwerdung bewusst erlebt und mit kleinen Wortspielen begleitet werden können. Ein Spiel mit Form und Poesie.

 

Mitbringen: Schürze, altes Küchentuch o.ä., Papier für Skizzen und Texte, Schreibzeug, wer hat: eigene Feilen, evtl. einfache Staubmaske oder Baumwolltuch/Schal, altes Küchentuch...

Weiterer Information und Anmeldung bei: Brigitte Wüscher, Tel.: 06431 - 568 778, oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,

Anmelden per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder per Handy 0177 - 20 648 30.

( Bitte Kurs-Nummer  H 14  bei der Anmeldung angeben... danke! )


SONNTAG WORKSHOP!  So. 26. November:

Sonntags-Baum-Kunst-Spaziergang!,  "Bäume als Sinnzeichen",  mit Brigitte Wüscher

 

Kursort: Im LA Kunstzentrum "Kunstschiene 49", Schaumburgerstr 17a, Limburg.

So. 26. November: 10 – 17h,  30. + 5 € Materialkosten

 

Die Entstehung eines einfachen Künstlerbuches (Leporello).

 

An diesem Sonntag werden wir einen kleinen „Baumspaziergang“ machen, in Kontakt kommen mit Bäumen als Sinnbild für Leben und Wachstum. Wir werden uns dem Thema „Lebensbaum“, als biografisches Symbol annähern, um daraus ein kleines „Buch“ zu gestalten. Hierzu können Skizzen, Collagen, Texte (im Sinne dadaistische Wolkenpumpen) entstehen, die den persönlichen Bezug zu Wurzeln, Potentialen, Wachstumsprozessen und Entfaltung auf kreative Weise zum Ausdruck bringen.

 

Bitte mitbringen: Neugierde und Freude am Ausprobieren und Entdecken, Lieblingsstifte und Schreibutensilien, Schere, Prittstift, evtl. Fotos von sich selbst oder anderem 'Wichtigem'.

 

Weiterer Information und Anmeldung bei: Brigitte Wüscher, Tel.: 06431 - 975 159, oder  b (at) wuescher.de ,

Anmelden per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder per Handy 0177 - 20 648 30.

( Bitte Kurs-Nummer  H 15  bei der Anmeldung angeben... danke! )


Unsere  Herbst Kunstkurse für  2018 sind (hoffentlich) hier im November zu sehen...

VG, Lahn Artists e.V.