Zentrum


Kunstzentrum "Kunstschiene 49"

Das LA Hammerschlag Kunstzentrum (2002 - 2005) war gut, der provisorische Kunstraum beim Komitee für Nothilfe (2006) hatte gutes Licht und wir hatten viel Spaß, aber jetzt fühlen wir uns "zu Hause"! Durch eine sehr freundliche Unterstützung von Schuy Recycling A.G. (www.schuy.org) haben wir die Chance, uns Freiheit zu nehmen, und intensiv zu sein - das heißt, unsere Energie auf den Erfolg unserer Arbeit richten und darauf, neue Ideen zu entwickeln."
Wir haben nicht nur 4 Wände, sondern aber auch Heizung, 2 Toiletten, einen kleinen Treffpunkt mit Küche, Café und Bibliothek, 2 Ateliers, 2½ Seminarräume, genug Parkplätze, eine Skulpturen-Garage und -Garten, und noch einen kleinen Gartenbereich zwischen den Zügen und dem Sonnenschein!


Beide Kursräume haben neue "Tageslicht"-Leuchten, 10 Staffeleien und viel Kunstmaterial und Werkzeug....

 

 

 

Unsere Kunst-"Bibliothek" ist klein, aber trotzdem (für unsere Region) relativ groß! Mit 8m Büchern und Zeitschriften (inklusiv eine besonderen Fotoabteilung) gibt es für Mitglieder und Kursteilnehmer genug zu lesen, entweder zu Hause oder.... in unserem "Café" (ein Tisch!). Es ist auch klein, aber kostenlos für alle Kunstfreunde - ganz einfach, eine Möglichkeit für interessante Gespräche oder einfach nur so...... zum unterhalten.